89.0 RTL INKOGNITO CELLE 2010

Artistic GhettoWenn ein Radiosender wie 89.0 RTL und eine Rapcrew namens Artistic Ghetto an einem Event im Inkognito Celle den Abend performen, mit Hilfe von Mixery Klubraum, dann kann dies nur ein Superevent sein! Die Rapper an diesem Abend waren Frontmann Dexx mit Hilfe von Backuprappern Matthix und Rymes.  Rymes war schon 2009 auf dem "Ghetto Streets" Album von Dexx zu hören. Diesmal gab es eine besondere Gage für Artistic Ghetto. Ein "blaues Bändchen" das Ihnen unendlichen Freiverzehr ermöglichte.

Artistic Ghetto entschuldigt sich nochmals für die komplizierten Bestellungen bei den Barkeepern. Schließlich wurden alle 0,5 Gläser von der gesamten AG Mannschaft besetzt. Dexx übertrieb maßlos und feierte diesen Abend, als einen seiner besten. Schon um Mitternacht, beim betreten der Bühne, war der Junge schon so voll, das er tatsächlich ins Mic rief: "...Ich muss voll Pissen, aber ich zieh das Ding hier durch" Die Leute feierten Ihn und seine Crew trotzdem mit einem begeistertem Applaus. Wieviel er getrunken hat ist fraglich, dass er aber immer noch rappen konnte und die Hall in einen Partytempel inklusive gejubel bringen konnte, dazu einfach nur RESPEKT! Die Tracks "VIP & Backstage" sowie "Inkognito" erreichten ihr Ziel was Party und Stimmung angeht. Der dritte und letzte Track des Abends "Reich sein" erreichte die Endstuffe der Bassboxen. Der beat war so laut, das nur richitge AG Kenner den Text der gerappt wurde, voll und ganz verstanden haben. Wer nicht an diesem Abend im Inkognito Celle war, konnte alles im Radio verfolgen bei 89.0 RTL. AG bedankt sich hiermal noch einmal ganz FETT bei KUBI und das komplette Inkoteam.

 


Hauptmenü
Startseite
Discographie
Bildergalerie
MP3-Player
AG TV (Videos)
BOOKING
Gästebuch
MySpace
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Secretcars.net


Suchst du ein Auto ?
Oder lässt du es dir suchen

 

Preisvergleich Autovermittlung billige Pkw Kfz Autos im Internet