Artistic Ghetto auf dem Altstadtfest
Artistic GhettoAm ersten April wurden die Celler Rapper gesucht. Am fünften April wurden sie Interviewed. Aus dem Interview konnte man entnehmen, das die Begeisterung in den Gesichtern von DexX und BenKu groß stand. Es folgte ein Treffen in der Tourismus Region Stadt Celle, wo das Datum und die Uhrzeit des Auftrittes vereinbart wurden. Am Veranstaltungsabend, kam es zu Komplikationen zwischen den Rapper von Artistic Ghetto und der Tourismus Region Stadt Celle. Es wurde knallhart eine neue Uhrzeit und Bühne für den Auftritt festgelegt. Als Artistic Ghetto enttäuschend mit der Absage drohte, wurde der Auftritt auf den nächsten Tag um 21:30 Uhr auf dem Großen Plan festgelegt. Enttäuschender Weise, durfte nur ein Track performed werden. Von Hitradio Antenne aufgerufen und von Tausenden von Fans mit Jubel empfangen, starteten Artistic Ghetto mit den Backuprappern Garlee und A.D.I ihren Track „A zu dem G“ der wie eine Bombe durch die Bässe einschlug. Nach dem Track versuchte DexX die Stimmung aufrecht zu erhalten und einen zweiten Song zu erzwingen, nämlich „Celle“. Die Zeit war aber sehr knapp und Martin Stosch wartete schon auf seinen Auftritt. Die Enttäuschung war groß bei den Fans und bei den Newcomern, aber sie versprachen den Fans ein Konzert in der CD Kaserne. Später wurde im Backstagebereich und auf der Aftershowparty gefeiert.
 


Hauptmenü
Startseite
Discographie
Bildergalerie
MP3-Player
AG TV (Videos)
BOOKING
Gästebuch
MySpace
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Anzeigen

 

Wer ist online
Wir haben 6 Gäste online
Secretcars.net


Suchst du ein Auto ?
Oder lässt du es dir suchen

 

Preisvergleich Autovermittlung billige Pkw Kfz Autos im Internet